Diesen Monat für Sie entworfen:

Sebastian Haidn
Key Account Manager Digitalisierung
Sebastian.Haidn @dr-schauer.de

 

 

 

 

Michaela Pollak
Key Account Manager Digitalisierung
Michaela.Pollak @dr-schauer.de

 

 

 

 


Updates und ihre Tücken mit Unternehmen online

 

Was haben Windows und ein U-Boot gemeinsam? Kaum öffnet man ein Fenster, gehen die Probleme los…

Ganz so schlimm ist es wohl nicht, dennoch hat die Technik so ihre Tücken. Da Microsoft bereits im Januar dieses Jahres den Support für Windows 7 eingestellt hat, sieht sich aus Sicherheitsgründen auch die DATEV gezwungen, Updates ihrer Programme nicht mehr für Windows 7 anzubieten.

Derzeit erhalten Sie, wenn Sie mit myDentity-Stick und Sicherheitspaket compact arbeiten, bei dem Login zu Unternehmen online einen Hinweis, dass eine neue Version des Sicherheitspaketes zur Verfügung steht, welche Sie bitte installieren sollen. Wenn Sie dem Hinweis folgen startet ein Installationsprozess, welcher selbsterklärend und schnell fertiggestellt ist. Haben Sie nun Windows 7 als Betriebssystem, stoppt der Installationsprozess und es kommt eine Fehlermeldung.

Heißt das, Sie können von nun an nicht mehr mit Unternehmen online arbeiten oder sind gezwungen, ihr Betriebssystem auf eine aktuellere Variante zu heben? Keineswegs!

Die Lösung ist der Smartlogin- eine mobile, ortsunabhängige Login-Variante, welche weder ein Sicherheitspaket benötigt, noch persönlichen Präferenzen hinsichtlich eines Betriebssystems hat. Ein weiterer schöner Nebeneffekt ist, dass wir den Smartlogin mit unserer Kanzlei-App verbinden und Sie so Belege auch von unterwegs bequem und sicher direkt in Ihr Unternehmen online senden können.

Sollten Sie also, beispielsweise auf Grund ihrer genutzten Praxissoftware, weiterhin auf Windows 7 angewiesen sein, sprechen Sie uns an- Wir finden eine Lösung!

Übrigens: Sie können mit Unternehmen online ebenfalls wunderbar arbeiten, wenn Sie als Betriebssystem Mac nutzen- auch hier ist der Smartlogin das Mittel der Wahl.

Aus derzeitiger Erfahrung möchten wir Ihnen darüber hinaus noch einen kurzen Hinweis geben:

Wenn Sie das Sicherheitspaket auf ihrem Arbeitsplatz installiert haben, finden Sie in der Regel auf ihrem Desktop das Icon zum Start von Unternehmen online. Wenn Sie das Programm über die Verknüpfung öffnen, war es bisher so, dass die Login-Seite zu Unternehmen online automatisch im Internetexplorer geöffnet wurde. Derzeit beobachten wir das Phänomen, dass hier nun plötzlich Firefox als Browser geöffnet wird. Da Firefox und Unternehmen online jedoch nicht kompatibel sind, kommt es dann bei dem Versuch der Anmeldung zu einer Fehlermeldung „Fehlerhafte Authentifizierung“. Sollten also auch Sie (z.B. nach erfolgreichem Update des Sicherheitspaketes) diese Meldung erhalten, überprüfen Sie bitte, welcher Browser geöffnet wurde und wechseln Sie gegebenenfalls in den Internetexplorer oder Chrome-Browser. Wenn Sie dann dort oben in die Browserleiste „duo.datev.de“ eingeben, gelangen Sie wie gewohnt auf die Login-Seite von Unternehmen online.

Wie immer gilt:

Sollten Sie Fragen haben, so stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung!