webinare corona

Nach den bereits vorgestellten Liquiditätsentlastungen auf Bundesebene – im Speziellen durch die KfW (vgl. auch unsere vergangenen Newsletter) – zieht nun auch die für Bayern zuständige Landesvertretung, die LfA Förderbank, nach.
Die LfA hilft Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise mit Krediten und Risikoübernahmen. Voraussetzung für die Unterstützung der Unternehmen ist ein grundsätzlich tragfähiges Geschäftsmodell und die Bereitschaft der Hausbanken, die LfA-Förderangebote in die Gesamtfinanzierung einzubinden.

Neben der Möglichkeit, „frisches Geld“ in Form entsprechender Programme wie etwa das des LfA-Universalkredits oder des LfA-Akutkredits bietet die LfA nun ergänzend Tilgungsaussetzungen und Stundungen an. Das entsprechende Merkblatt der LfA (datiert vom gestrigen Mittwoch) finden Sie anbei.

Es werden grundsätzlich zwei Varianten unterschieden:

1. Tilgungsaussetzungen für alle programmgebundenen Darlehen der LfA in der Corona-Krise

Hier bietet die LfA „eine einfache und schnelle Möglichkeit einer Tilgungsaussetzung für bis zu vier Raten von programmgebundenen Darlehen der LfA (…) an“. Somit erfolgt die Tilgungsaussetzung für das ursprüngliche Programmdarlehen, es wird kein separates Stundungsdarlehen vergeben. Der Einzug der ausgesetzten Raten erfolgt dabei mit der Schlussrate des Darlehens.

Die Beantragung wird anhand eines Formulars (Vordruck 567 „Tilgungsaussetzung in der Corona-Krise für programmgebundene Darlehen der LfA“) vorgenommen. Dieses war zum Zeitpunkt der Newsletter-Erstellung noch nicht im Online-Portal abrufbar.

Die Hausbank hat darin folgende Bestätigungen abzugeben:

  • Wir bestätigen, dass der Endkreditnehmer nicht insolvenzreif ist und sich auch nicht in einer tiefgreifenden wirtschaftlichen Krise befindet, zu deren Bewältigung eine umfassende Sanierung erforderlich ist.
  • Nach unserer Einschätzung ist zu erwarten, dass der Endkreditnehmer das Programmdarlehen einschließlich der gestundeten Tilgungsraten nach Überwindung der derzeitigen Probleme planmäßig bedienen kann.
  • Der gegenwärtige Endkreditnehmerzinssatz für das Programmdarlehen ist in Anbetracht der aktuellen Marktverhältnisse und der individuellen Situation des Einzelfalls angemessen und wird von uns auch für die zu stundenden Tilgungsraten als marktgerecht zugrunde gelegt.
  • Die Antragstellung erfolgt auf Wunsch bzw. in Absprache mit dem Endkreditnehmer.

2. Stundungsdarlehen von Tilgungsraten haftungsfreigestellter Darlehen

Kommt es bei haftungsfreigestellten Programmdarlehen zu vorübergehenden Tilgungsproblemen auf Seiten des Endkreditnehmers, so kann die LfA Stundungen gewähren. Im Rahmen einer solchen Stundung räumt die LfA ein haftungsfreigestelltes Stundungsdarlehen ein, das der planmäßigen Bedienung des ursprünglichen Programmdarlehens dient. Dabei ist das Stundungsdarlehen auf den zur Überwindung der Tilgungsprobleme voraussichtlich erforderlichen Betrag und die hierfür voraussichtlich erforderliche Dauer zu beschränken. Das ursprüngliche Programmdarlehen bleibt unverändert fortbestehen. Auch hier sind von der Hausbank entsprechende Bestätigungen abzugeben.

Alle weiteren Informationen zu den Voraussetzungen, der Antragstellung und den Zinskonditionen des Stundungsdarlehens finden Sie im beigefügten Merkblatt.
Ebenso wird dargelegt, wie die Angebotserstellung sowie der Verfahrensablauf nach Abschluss des Stundungsdarlehens umgesetzt wird.

Wir möchten nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass es mittlerweile täglich neue Meldungen von Bund, Ländern sowie öffentlichen Förderinstituten gibt. Hieraus resultieren immer neue Fördermöglichkeiten bzw. Optionen, einen drohenden oder bereits entstandenen Liquiditätsengpass zu überwinden.

Wir helfen Ihnen gerne, den Überblick zu behalten und unterstützen Sie gerne bei der Zusammenstellung der notwendigen Unterlagen bzw. bei der Erstellung entsprechender Liquiditätsplanungen.
Über unsere Zentrale, Tel. 08841 – 6767970 wird Ihr Anliegen direkt an unsere Expertinnen und Experten weitergegeben.

Sprechen Sie uns gerne an und – bleiben Sie gesund!