Neue Webinare

Sie fragen, Experten antworten: In unseren Webinaren informieren Sie sich schnell und unkompliziert und bekommen individuelle Tipps von Spezialisten. Kostenlos und auf allen Endgeräten! Seit der Corona-Krise sind wir bemüht, Sie aktuell und schnell auf dem Laufenden zu halten. Erstmals und als einer der ersten Steuerberater deutschlandweit bieten wir ein eigenes, individuelles Webinar-Angebot zu allen Fragen rund um Ihre drängendsten Fragen.

Aktuell bieten wir folgende kostenlose Webinare an:

Neue Webinare: 

Webinar 1: Steueränderungen durch Corona 
Herr Dr. Ralf Erich Schauer, Steuerberater, Partner verschafft Ihnen in diesem Webinar einen Überblick über die wichtigsten Änderungen durch das Corona – Steuerhilfe-gesetz sowie das Konjunkturpaket und vermittelt Ihnen so mit wertvollen Informationen und Tipps einen Überblick.

Termin: Do. 18.06.2020, 12:30 Uhr, Dauer 60 Minuten 

Webinar 2: Absenkung der Umsatzsteuer
Die kurzfristige Senkung der Umsatzsteuer sorgt für erheblichen Aufwand in der Praxis. Es sind Anpassungen innerhalb der Buchführung erforderlich, Verträge müssen umgeschrieben, Gutscheine müssen geändert werden und vieles mehr. In unserem Webinar greift Herr Dr. Ralf Erich Schauer, Steuerberater, Partner die wichtigsten Probleme im Zusammenhang mit der Senkung der Umsatzsteuer auf und gibt Ihnen Handlungsempfehlungen für die Praxis mit auf den Weg.

Termin: Fr. 19.06.2020, 12:30 Uhr, Dauer 60 Minuten 


Webinar: Kein Kurzarbeitergeld für (Zahn-)Arztpraxen:

In unserem 60-minütigen Webinar „Kein Kurzarbeitergeld für (Zahn-) Arztpraxen?!“ informieren wir über die Regelungen des Kurzarbeitergelds und legen hierbei den Schwerpunkt auf die aktuelle Diskussion zum Thema „Rettungsschirm vs. Kurzarbeitergeld“.

Ihre Referenten: Herr Dr. Matthias Rothammer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, sowie Frau Hanna Pachowsky, Rechtsanwältin, Master of Health Business Administration (MHBA)

Termin 1: Mittwoch, den 29.04.2020 um 12.30 Uhr, max. 100 Teilnehmer – BEREITS AUSGEBUCHT!

Termin 2: Montag, den 04.05.2020 um 12.30 Uhr, max. 100 Teilnehmer – BEREITS AUSGEBUCHT!



Webinar: Kurzarbeit statt Kündigung

Wir geben Ihnen rund um das Thema Kurzarbeit grundlegende Aussagen und allgemeine Handlungshinweise an die Hand.

Ihre Referenten: Herr Dr. Matthias Rothammer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Partner und Frau Veronika Buchner, Spezialistin Lohn und Gehalt

Termin 1: Mo. 23.03.2020, 12:30 Uhr, Dauer 60 Minuten, max. 100 Teilnehmer
– BEREITS AUSGEBUCHT!

Termin 2: Do. 26.03.2020, 12:30 Uhr, Dauer 60 Minuten, max. 100 Teilnehmer

Webinar: Steuerliche und betriebswirtschaftliche Maßnahmen zur Corona Krise

Steuerliche und betriebswirtschaftliche Sofortmaßnahmen bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten in Folge des Coronavirus.

Ihre Referenten: Herr Dr. Ralf Erich Schauer, Steuerberater, Partner, Herr Benedikt Glück, Wirtschaftsingenieur und Herr Florian Bumberger, Wirtschaftsfachwirt und Bankkaufmann

Termin 1: Di. 24.03.2020, 12:30 Uhr, Dauer 60 Minuten, max. 100 Teilnehmer
– BEREITS AUSGEBUCHT!
Termin 2: Fr. 27.03.2020, 12:30 Uhr, Dauer 60 Minuten, max. 100 Teilnehmer



Webinar: Versicherungen in Zeiten von Corona

Aktuelle Hinweise und FAQs zu allen Themen rund um Ihre Versicherungen
Ihr Referent: Michael Weber, Versicherungsspezialist des ZEP Zentrum für Existenzgründung und Praxisführung der Bayerischen Landeszahnärztekammer.

Termin 1:  Mi. 25.03.2020, 12:30 Uhr, Dauer 60 Minuten, max. 100 Teilnehmer


Webinar: „Coronakrise – Mitarbeitermotivation im Homeoffice“

Quasi per Knopfdruck verändert sich gerade unsere Welt. Was gestern noch normal war, ist heute vorbei. Was gestern noch ‚ja, vielleicht irgendwann mal…‘ war, ist heute normal. Und wie sieht es morgen aus?

Plötzlich sind wir direkt und persönlich konfrontiert mit dem Thema Digitalisierung, Arbeiten im Home Office, Team Kooperation & Kollaboration aus dem Home Office. Neben den gerade im Moment alltäglichen Fragen über Gesundheit, Kontaktsperre und geschäftliche Fragen über Liquidität, Kundengewinnung und Kundenerhalt stellen sich Selbständige, Unternehmer und Führungskräfte die Frage des WIE!

  • WIE gestalte ich für mich und meine Mitarbeiter den Alltag im Home-Office?
  • WIE kann ich mich selbst und meine Mitarbeiter motivieren? Und für diejenigen, die gerade Hochkonjunktur haben, weil die Praxis, der Betrieb oder das Geschäft besetzt sein muss?
  • WIE halte ich die Mannschaft bei Stimmung?
  • WIE erhalte ich die Motivation?
  • Und WAS kann ich tun, damit sie weiterhin diese Leistung vollbringen?

Herr Stefan Sillmann, Entrepreneur & Executive Coach, wird seit vielen Jahren immer dann gerufen, wenn es schnelle, pragmatische und umsetzungsstarke Lösungen braucht. Wenn es Veränderungen braucht, die ein Team wieder auf die Erfolgsspur bringen. Als ehemaliger Investmentbanker und Devisenhändler hat er gelernt, wie schnell sich Bedingungen verändern können und wie kurz die Reaktionszeiten sind, um zu handeln, damit etwas Gutes passiert. Als ehemaliger Handballer weiß er auch, wie man mit der richtigen Einstellung und einem funktionierenden Team auch kurz vor Schluss noch etwas zum Guten wenden kann. Als erfahrener Führungskräfte Coach begleitet er seit 15 Jahren Unternehmen und Unternehmer sehr erfolgreich bei betrieblichen Veränderungsmaßnahmen. Sein Motto: ‚Es gibt immer eine Lösung!‘

In unserem 60-minütigen Webinar „Coronakrise – Mitarbeitermotivation im Homeoffice“ am Montag, 30.03.2020 um 12.30 Uhr teilt er mit Ihnen seine Erfahrungen aus unzähligen Einzel- und Team-Coachings zu den Themen Selbständigkeit, Selbstmotivation, Selbstverantwortung, Empathie und Soziale Intelligenz u.v.m. Er gibt Ihnen konkrete Tools und Handlungsalternativen an die Hand, die sofort und unmittelbar im Alltag, im Home Office, in der Praxis oder im Betrieb umsetzbar sind.


Webinar: Liquiditätssicherung in der Arztpraxis durch die Apo Bank

Auf Basis der aktuellen Herausforderungen durch die Corona Krise erarbeitet Experte Herr Uwe Paul, Direktor und Leiter der Regionalfiliale der Apo Bank München mit Ihnen den konkreten Bedarf für Ihre individuelle Liquiditätsplanung und geht unter anderem auf folgende Schwerpunkte ein.

  • Wo liegt die Ursache des Liquiditätsbedarfs?
  • Wie hoch ist Ihr Liquiditätsbedarf und wie lange wird er voraussichtlich bestehen?
  • Welche Lösungen wurden bereits geprüft oder umgesetzt?

Stellen Sie Ihre Fragen einfach und direkt!

Ihr Referent: Herr Uwe Paul, Direktor u. Leiter Regionalfiliale Apo Bank München

Termin 1: Mi. 01.04.2020, 12:30 Uhr, Dauer 60 Minuten, max. 80 Teilnehmer


Webinar: Corona – Das Wichtigste kurz und knapp!

Die Welt dreht sich derzeit in einer Geschwindigkeit, mit der man kaum Schritt halten kann. Unsere Kanzlei kommt so schnell aber nicht außer Puste und beobachtet ständig die Lage sowie die Empfehlungen der zuständigen Experten und Behörden.

Herr Dr. Ralf Erich Schauer, Steuerberater, Partner fässt für Sie das Wichtigste noch einmal zusammen und verschafft Ihnen so mit wertvollen Informationen und Tipps einen Überblick.

Ihr Referent: Herr Dr. Ralf Erich Schauer, Steuerberater, Partner

Termin 1: Do. 02.04.2020, 12:30 Uhr, Dauer 30 Minuten, max. 80 Teilnehmer



Webinar: Coronakrise – Gesetzesänderungen – top aktuell!

Die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus hat in Deutschland zu erheblichen Einschränkungen in allen Bereichen des Privat- und des Wirtschaftslebens geführt.
Angesichts der gegenwärtigen Krise mit zahlreichen Meldungen zu Gesundheit, Wirtschaft und Politik ist es nicht immer einfach, den Überblick zu behalten. Unser Referent Herr Dr. Matthias Rothammer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht informiert Sie in diesem Webinar über alle neuen Rechtssprechungen die jetzt für Sie wichtig sind!

Ihr Referent: Herr Dr. Matthias Rothammer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht

Termin 1: Fr. 03.04.2020, 13:00 Uhr, Dauer 60 Minuten, max. 80 Teilnehmer



Webinar: Erbfolge / Vorsorgeplanung

Anlässlich der Unsicherheiten und Ungewissheiten im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie und der damit verbundenen Zukunftsängste erreichen uns in den letzten Tagen vermehrt Anfragen von Mandanten, die um Beratung im Hinblick auf die Vorsorge für den Krankheits- und Todesfall bitten. Unser Referent Herr Stefan Meier, Steuerberater, Rechtsanwalt gibt Ihnen in diesem Webinar Antworten rund ums Thema „Erfolge und Vorsorgeplanung“.

Ihr Referent: Herr Stefan Meier, Steuerberater, Rechtsanwalt

Termin 1: Mo. 06.04.2020, 12:30 Uhr, Dauer 60 Minuten, max. 80 Teilnehmer



Webinar: Soforthilfe Unternehmen Online – digital handlungsfähig bleiben

Da derzeit niemand einschätzen kann, wie lange und welche Einschränkungen auf uns zukommen, haben wir uns für Ihre Unternehmensbuchhaltung kurzfristig eine Lösung überlegt, um diese sicherstellen zu können. Wie sich dies dank Fernwartungstool sowie Telefon reibungslos und mit nur wenig Aufwand verwirklichen lässt, erläutert Ihnen unser Referent Herr Sebastian Haidn, Key Account Manager Digitalisierung, in diesem Webinar.

Ihr Referent: Herr Sebastian Haidn, Key Account Manager, Digitalisierung

Termin 1: Mi. 08.04.2020, 12:30 Uhr, Dauer 60 Minuten, max. 80 Teilnehmer


Webinar: Kein Kurzarbeitergeld für (Zahn-)Arztpraxen?

In unserem 60-minütigen Webinar „Kein Kurzarbeitergeld für (Zahn-) Arztpraxen?!“ am Mittwoch, den 29.04.2020 um 12.30 Uhr, sowie am Montag, den 04.05.2020 um 12.30 Uhr, informieren Sie unsere Referenten Herr Dr. Matthias Rothammer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, sowie Frau Hanna Pachowsky, Rechtsanwältin, Master of Health Business Administration (MHBA), über die Regelungen des Kurzarbeitergelds und legen hierbei den Schwerpunkt auf die aktuelle Diskussion zum Thema „Rettungsschirm vs. Kurzarbeitergeld“.



Bitte beachten Sie!

  1. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Bei großer Nachfrage werden wir daher kurzfristig einen Zusatztermin bekanntgeben.
  2. Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Webinar entweder Google Chrome oder Mozilla Firefox als Browser benötigen.
  3. Da Sie als Zuschauer am Webinar teilnehmen benötigen Sie keine Webcam oder Mikrofon. Die Audioübertragung der Referenten kann per Computer-Audio oder Telefon erfolgen.
  4. Für die Tonübertragung per Telefon erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung eine entsprechende Anleitung und Einwahlnummer. Im Anschluss an unseren Vortrag haben Sie die Möglichkeit über die Chatfunktion Fragen an unsere Referenten zu stellen.

In eigener Sache
Vielen Dank für die Nutzung unserer Mandanteninformationen und Webinaren! Wir freuen uns über jeden Mandanten, dem wir weiterhelfen können.
Lass uns wissen, wie zufrieden Sie mit unserem Service sind und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit uns mit. Wir versuchen ständig, uns zu verbessern. Es wäre toll, wenn Sie sich kurz die Zeit nehmen, eine Bewertung bei Google zu schreiben, denn damit helfen Sie uns und auch anderen Mandanten uns zu finden.

Impressum und Kontakt

Kontakt

Tel.: +49 8841 676970
Fax: +49 8841 67697180

info@dr-schauer.de

Impressum

Angaben nach § 5 TMG:

Anbieter:

Dr. Schauer Steuerberater-Rechtsanwälte PartG mbB
Barbarastr. 17
82418 Murnau am Staffelsee
Telefon: +49 (0) 8841/67697-0
Telefax: +49 (0) 8841/67697-180
Email: info@dr-schauer.de

Vertreten durch:

Partner: Dr. Ralf Erich Schauer, Dipl.-kfm., Steuerberater, Murnau
Partner: Dr. Matthias Rothammer, Rechtsanwalt, München
Partner: Michael Witschel, Steuerberater, München
Partner: Prof. Dr. Nikolaus Kastenbauer, Steuerberater, Rechtsanwalt, München

Partnerschaftsregister:

Registergericht München, Part-Register-Nr.: pr1276

Berufsbezeichnung:
Steuerberater, Rechtsanwalt

Berufsbezeichnung Steuerberater verliehen in:
Bundesrepublik Deutschland

Berufsbezeichnung Rechtsanwalt verliehen in:
Bundesrepublik Deutschland

Aufsichtsbehörde Steuerberater:

Steuerberaterkammer München
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Nederlinger Straße 9
80638 München
Telefon: +49 (0)89/ 15 79 02-0
Telefax: +49 (0)89/ 15 79 02-19
Email: info@stbk-muc.de

Aufsichtsbehörde Rechtsanwälte:

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Tal 33, 80331 München
Telefon: +49 (0) 89/ 53 29 44-0
Telefax: +49 (0) 89/ 53 29 44-28
email: info@rak-m.de
Homepage: www.rak-muechen.de

Zuständige Kammer Steuerberater:

Steuerberaterkammer München
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Nederlinger Straße 9
80638 München
Telefon: +49 (0)89/ 15 79 02-0
Telefax: +49 (0)89/ 15 79 02-19
Email: info@stbk-muc.de
Homepage: www.steuerberaterkammer-muenchen.de

Zuständige Kammer Rechtsanwälte:

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Tal 33, 80331 München
Telefon: +49 (0)89/ 53 29 44-0
Telefax: +49 (0)89 53 29 44-28
Email: info@rak-m.de
Homepage: www.rak-muenchen.de

Berufsrechtliche Regelungen Steuerberater

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen für Steuerberater sind:

        • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
        • Berufsordnung für Steuerberater (BOStB)
        • Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
        • Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die Regelungen können bei der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de (dort unter Downloads – Berufsrechtliches Handbuch) eingesehen werden.

Berufsrechtliche Regelungen Rechtsanwälte

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen für Rechtsanwälte sind:

        • die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
        • die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA),
        • das Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG),
        • die Fachanwaltsordnung (FAO),
        • die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft,
        • das Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG).

Alle Texte sind über die Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de unter „Berufsrecht” abrufbar.

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
DE 292670858

Angaben nach §2 Abs. 1 Nr. 11 DL-InfoV:
Die erste Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40198 Düsseldorf. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in Europa und dem europäischen Wirtschaftsraum und genügt damit mindestens den Anforderungen der § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff. der Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DvStB).

Informationen nach dem Verbraucherstreitbeteiligungsgesetz

Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

>

Datenschutzerklärung

1) Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

1.1 Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

1.2 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Dr. Ralf Erich Schauer, Barbarastr. 17, 82418 Murnau am Staffelsee, Tel.: 08841-67697-0, E-Mail: info@dr-schauer.de. Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

1.3 Der Verantwortliche hat für diese Website einen Datenschutzbeauftragten bestellt, dieser ist wie folgt zu erreichen: Ulrich Streif, Barbarastr. 17, 82418 Murnau am Staffelsee, Tel.: 08841-67697-100, E-Mail: ulrich.streif@dr-schauer.de

2) Pflichtinformationen nach DSGVO

Unsere Pflichtinformationen finden Sie unter diesem Link: Pflichtinformationen nach DSGVO

3) Datenerfassung beim Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:

  • Unsere besuchte Website
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

4) Einbindung externer Informationen / Dienstleister über die Frametechnik

Auf unserer Webseite binden wir mittels Frametechnik folgende extern bereit gestellt Fachinformationen und fachliche Dienstleistungen ein:

Checkliste für die Erstellung Ihrer Einkommenssteuerklärung: Deubner Verlag GmbH & Co. KG, Oststraße 11, 50996 Köln. Datenschutzerklärung: https://www.deubner-steuern.de/datenschutz.html

Aktuelle Informationen / Newsletter & Onlinerechner: Atikon EDV & Marketing GmbH, Kornstr. 4, A-4060 Leonding. Datenschutzerklärung: http://www.atikon.de/de/unternehmen/impressum/#privacy_policy

Praxisbörse / Apothekenbörse: MedicusVerband, Postfach 860768, 81634 München. Datenschutzerklärung: http://medicusportal.de/Applications/MedicusPortal/DataPrivacy.aspx

Digitale Kanzlei; Buchhaltung; Lohn und Gehalt: DATEV E-Content; Keller & Kollegen GmbH, Fürther Str. 54/56, 90429 Nürnberg. Datenschutzerklärung: https://www.datev.de/web/de/m/ueber-datev/datenschutz/

5) Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.

Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Wir arbeiten unter Umständen mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unser Internetangebot für Sie interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden für diesen Fall bei Ihrem Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Cookies von Drittanbietern). Wenn wir mit vorbenannten Werbepartnern zusammenarbeiten, werden Sie über den Einsatz derartiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationen innerhalb der nachstehenden Absätze individuell und gesondert informiert.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

Unsere Website nutzt die Cookie-Consent-Technologie von Borlabs Cookie, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies in Ihrem Browser einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist Borlabs – Benjamin A. Bornschein, Georg-Wilhelm-Str. 17, 21107 Hamburg (im Folgenden Borlabs).

Wenn Sie unsere Website betreten, wird ein Borlabs-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, in dem die von Ihnen erteilten Einwilligungen oder der Widerruf dieser Einwilligungen gespeichert werden. Diese Daten werden nicht an den Anbieter von Borlabs Cookie weitergegeben.

Die erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern bzw. das Borlabs-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Details zur Datenverarbeitung von Borlabs Cookie finden Sie unter https://de.borlabs.io/kb/welche-daten-speichert-borlabs-cookie/

Der Einsatz der Borlabs-Cookie-Consent-Technologie erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO.

6) Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

7) Tools und Sonstiges

7.1 Google Maps

Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert.

Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.

Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html einsehen, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html
Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“): http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

7.2 Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

8) Rechte des Betroffenen

8.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Sie haben insbesondere ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittländer bestehen;
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten;
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen;
  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist;
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;
  • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie – unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs – das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

8.2 Widerspruchsrecht

Wenn wir im Rahmen einer Interessenabwägung Ihre personenbezogenen Daten aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das jederzeitige Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen. Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung bleibt aber vorbehalten, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Werden Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Sie können den Widerspruch wie oben beschrieben ausüben.

Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zu Direktwerbezwecken.

9) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Stand: 24. Mai 2018

Verbinden wir uns