In manchen Orten in Bayern darf man bereits nur unter Auflagen das Haus verlassen – nun werden die Maßnahmen ab heute Nacht 24:00 Uhr auf das gesamte Bundesland ausgeweitet. Dies gab Ministerpräsident Söder soeben bekannt.

Ab Freitag Nacht 0:00 Uhr gelten in ganz Bayern wegen des Coronavirus Ausgangsbeschränkungen. Das hat die Regierung des Bundeslandes einstimmig beschlossen, wie Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bei einer Pressekonferenz in München mitteilte. Die neuen Regeln gelten vorerst für zwei Wochen. „Wir fahren das öffentliche Leben nahezu vollständig herunter“, sagte Söder.

Söder konkretisierte die Ausgangsbeschränkungen in einigen Punkten:

  • Es sei weiter erlaubt, zur Arbeit zu gehen, insofern dies notwendig sei und nicht von zu Hause aus gemacht werden könne.
  • Die medizinische Versorgung der Bürger sei weiterhin gesichert, dennoch gebe es Einschränkungen
  • Nur im Palliativfall sei der Besuch im Pflegeheim und Krankenhaus erlaubt
  • Bei Geburten sei der Besuch im Krankenhaus ebenso gestattet.

Für Sie als Arbeitgeber ist es nun zwingend erforderlich, Ihren Mitarbeitern eine entsprechende Arbeitgeberbestätigung mit auf den Weg zu geben, damit diese im Falle von Kontrollen eine Bestätigung vorweisen können.

Wir haben uns erlaubt, ein derartiges Muster in dieser Rundmail beizufügen.
Bitte verwenden Sie dieses Muster, passen es auf Ihre Bedürfnisse an und händigen dies Ihren Mitarbeitern aus, welche zwingend ihren Arbeitsplatz nicht zu Hause im Homeoffice ausüben können.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

 

Muster Arbeitgeberbestätigung